Regenspurger EDV - Batterieverordnung

Rücknahme von Batterien gemäß Batterieverordnung (BattV)

Im Lieferumfang vieler Geräte befinden sich Batterien. Diese können zum Beispiel zum Betrieb von Notebooks und PCs dienen oder auch in den Geräten selbst fest eingebaut sein. Jeder Verbraucher ist nach der deutschen Batterieverordnung gesetzlich zur Rückgabe aller ge- und verbrauchten Batterien bzw. Akkus verpflichtet.
Da auch bei Produkten aus dem Sortiment der Regenspurger GmbH Batterien enthalten, bzw. im Lieferumfang befindlich sein können, weisen wir Sie auf folgendes hin:

Bitte entsorgen Sie Batterien und Akkumulatoren entsprechend der vom Gesetzgeber erlassenen Verordnung. Nutzen Sie kommunale Sammelstellen, oder geben Sie diese im Handel vor Ort kostenlos ab. Die Entsorgung über den Hausmüll ist laut Batterieverordnung ausdrücklich verboten!

Von uns erhaltene Batterien und Akkumulatoren können Sie nach Gebrauch bei uns unter der nachstehenden Adresse unentgeltlich zurückgeben oder ausreichend frankiert per Post an uns zurücksenden.

Regenspurger GmbH
Pyramidenweg 31
96253 Untersiemau

Schadstoffhaltige Batterien bzw. Akkus sind mit folgenden Symbolen mit der chemischen Bezeichnung des Schadstoffes gekennzeichnet:

"Cd" für Cadmium. "Hg" für Quecksilber. "Pb" für Blei.
Weitere Hinweise zur Batterieverordnung bekommen Sie beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit oder mittels Download der Batterieverordnung